Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Bei der manuelle Lymphdrainage (MLD) werden durch sanfte Massagetechniken Ödeme (Wassereinlagerungen) beseitigt. 
Dadurch können Schmerzen gelindert werden. Durch diese sanfte Technik kann der Lymphabfluss aktiviert und Schwellungen reduziert werden. Dadurch können Ödeme und Hämatome abgebaut werden. Durch die Therapie wird der Körper unterstützt die überschüssigen Stoffe besser auszuscheiden. So kann z.B. durch die manuelle Lymphdrainage der lymphatische Abfluss nach einem Mamma CA ,welcher operativ versorgt wurde, um das 7-fache gesteigert werden.

Häufige Ursachen für Ödem-Bildungen - bei denen eine MLD-Behandlungbesonders effektiv ist: 

  • Operationen
  • Bestrahlungen
  • Verletzungen
  • Degeneration

Unsere Physiotherapeuten für manuelle Lymphdrainage finden Sie hier