Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

physio-sports - die Physiotherapie in Worms

Sie haben Schmerzen? Dann finden Sie sich nicht damit ab! 

Schmerzen sind Warnsignale des Körpers und immer nur die Spitze des Eisbergs!

Sie machen uns darauf aufmerksam, dass irgendetwas gerade mächtig schief läuft und wieder in die richtige Bahn gelenkt werden muss. 

Doch nicht immer entsteht der Schmerz dort, wo auch die Ursachen liegen. In 90% der Fälle liegen die Ursachen nämlich unter der Oberfläche.

Aus diesem Grund behandeln unsere Therapeuten der Physiotherapie nicht nur Ihre Schmerzen, sondern sind auch darin geschult, gemeinsam mit Ihnen die Ursachen Ihrer Beschwerden zu finden. 

Die ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele ist uns dabei besonders wichtig.

Die Zulassung unserer Praxis physio-sports Worms gilt für alle Krankenkassen.

Die ganzheitliche Krankengymnastik in und für Worms

Gesundheit betrifft den Körper, den Geist und die Seele

Vor dem Beginn der ersten Behandlung erstellt der Therapeut einen ausführlichen, etwa einstündigen, Befund mit Ihnen. Dabei werden Ihnen Fragen zur Klärung der Beschwerden gestellt und es wird Ihnen vor allem zugehört! Daraufhin wird entschieden, welche Form der Therapie, die sinnvollste für Sie individuell ist. 

Ziel unseres besonderen Behandlungskonzeptes ist es, Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, dauerhaft schmerzfrei zu bleiben. 

Anamnese / Erstbefund

Ihr erster Termin bei der Physiotherapie Worms physio-sports dauert aufgrund der ausführlichen Anamnese länger als die verordneten 20-40 Minuten. Warum? Weil wir wissen wollen wie es Ihnen geht! 
In der Anamnese stellen wir Ihnen Fragen zu verschiedenen Bereichen Ihres Lebens. Dazu zählen, neben der bestehenden physiologischen Problematik, auch die Bereiche Beruf, Familie, Freizeit und sportliche Vorerfahrungen.  Ziel ist dabei, ein möglichst ganzheitliches Bild von Ihnen und Ihrer aktuellen Beschwerden zu bekommen. Wichtig dabei ist zu verstehen, dass Körper, Geist und Seele zu gleichen Teilen zu unserem Wohlbefinden beitragen (mehr dazu finden Sie hier).

Aufgrund diesen ausführliches Erstgesprächs wird dann, gemeinsam mit Ihnen, Ihr individueller Therapieplan festgelegt. 

 

Unsere Therapieformen

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Massage
  • Tender-Part-Technik nach Jörg Stimmel
  • Triggerpunkt
  • Sportphysiotherapie
  • Faszientherapie

 

  • Fango
  • Heiße Rolle
  • Osteopathie
  • Reflexzonenmassage
  • Kinesiologie
  • Kinesiotaping
  • CMD-Therapie
  • Dorn-Therapie

 

Weitere Informationen zu unseren Therapieformen finden Sie hier.