Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

All-in-One

Jede Stunde dürfen Sie sich von neuen Kursinhalten überraschen lassen. Von Übungen mit Kleingeräten (Pezziball, Gymnastikball, Blackroll, Theraband) bis hin zu Übungen mit der Langhantel oder dem eignen Körpergewicht ist hier alles geboten. Dadurch trainieren Sie abwechslungsreich Ihre Kraft, Stabilität, Koordination, Beweglichkeit, und Ihre Ausdauer.

Aerial Fit & Fly

Beim Training in den Tüchern handelt es sich um ein umfassendes Ganzkörpertraining unter Anspannung des Powerhouse. Durch das Abgeben des eigenen Körpergewichts an das Tuch wird die Wirbelsäule gestreckt und die Gelenke werden entlastet. Der sanfte Druck des Tuches wirkt außerdem wie eine Akupressur und kann auch gezielt zur Eigenmassage angewendet werden.  Aerial-Athletik ist ein kraftforderndes funktionelles Ganzkörpertraining. Koordination und Kraft stehen im Fokus der Stunde. Im Gegensatz zu den anderen beiden Kursen ist hier auch Ihr Mut gefordert. Im Aerial-Stretch & Relax wird, anders als im normalen Stretching-Kurs, vorallem auf das Aufdehnen funktionaler Ketten entlang der myofaszialen Linien geachtet. Nachdem Öffnen des Körpers dürfen Sie sich dann am Ende der Stunde wieder ganz zurück nehmen und die Länge deines Körpers in der Abschlussentspannung genießen. Aerial Yoga ist besonders gut für Einsteiger geeignet. Wie auch im klassichen Yoga gilt es hier Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dabei steht auch die Atmung und die Körperwahrnehmung im Fokus. In diesem Aerial - Erwachsene & Kids - Kurs wird dem Bewegungsdrang und der Neugier freien Raum gelassen. Vom selber Ausprobieren über das Einstudieren von Choreographien und der einfachen Entspannung wird hier alles geboten.

 

Athletik-Flow

Eine Übungs-Kombination aus der Laufausgleichsgymnastik und verschiedenen Flows aus dem Yoga. Ob Gesundheitssportler oder Profi, dieser Kurs eignet sich für jedes Fitnesslevel. Durch Kräftigungs-, Stabilitäts- und Koordinationsübungen werden gezielt Fitness und Athletik verbessert. Beweglichkeit und Balance werden durch die Yoga-Flows positiv beeinflusst. Doch der Kurs hat nicht nur Auswirkungen auf die Physis, sondern auch auf die Psyche. Athletik-Flow sorgt für mehr positive Energie, Ausgeglichenheit, innere Ruhe, bessere Körperwahrnehmung und somit für eine höhere Lebensqualität.

Bauch-Beine-Po

Der Bauch-Beine-Po Kurs ist ein intensives Ganzkörpertraining. Ziel des Kurses ist es die „typischen“ Problemzonen zu straffen. Dafür trainieren Sie Ihre Muskeln im Bereich Bauch, Beine und Gesäß und bauen gezielt Muskeln auf. Zusätzlich wird durch Ausdauerübungen die Fettverbrennung angeregt und so allgemein Fett reduziert. Durch den Aufbau Ihrer Muskeln und die Reduktion Ihres Körperfetts können Sie so Ihren Körper formen.

BlackRoll

Mithilfe der BlackRoll können Sie verspannte Muskulatur und verklebtes Bindegewebe selbst behandeln. Durch Abstützen mit den Armen oder des nicht aktiven Beines können Sie den Druck auf die Rolle selbst variieren und gleichzeitig die Stabilität Ihres „Cores“ (Körpermitte) trainieren.

Cardio-Zirkel

Ausdauersport kann auf dauer ganz schön eintönig werden... Deshalb: Brechen Sie Ihre alten Gewohnheiten auf!

Im Cardiozirkel wechseln sich intensive und extensive Einheiten auf verschiedenen Ausdauergeräten ab. So setzen Sie immer wieder neue Reize und das Training bleibt auf Dauer effektiv. Das abwechslungsreiche Training in der Gruppe ist immer wieder eine neue Herausforderung und wird dadurch bestimmt nie langweilig!

Cardio-Rücken-Zirkel

Der Cardio-Rücken-Zirkel ist eine effektive Kombination aus Kraftübungen und Ausdauertraining. Dadurch wird sowohl das Herz-Kreislauf-System als auch die Rückenmuskulatur trainiert.

Cross-Hit

Sie lieben es sich auszupowern und an Ihre Grenzen zu gehen oder diese sogar zu sprengen? Dann ist Cross-Hit genau das Richtige für Sie! Bestehend aus hochintensivem und funktionellem Kraft-und Ausdauertraining ist der Kurs so aufgebaut, dass sowohl Kraft als auch Ausdauer gefordert werden. Dadurch werden die Fettverbrennung und die Herzfrequenz angekurbelt, um so gezielt Fett zu verbrennen und Muskulatur aufzubauen. Weiterhin verbessern die Übungen sowohl Ihre laufspezifische Stabilität als auch Ihre allgemeine Fitness. 

Der Kurs beinhaltet neben vielen verschiedenen Animal Walks auch ein intensives Zirkeltraining für Schnellkraft und Rumpfstabilität. Außerdem wird jeweils ein bis zwei Cross-Athletik-Workouts in jeder Stunde mit eingebaut, so dass dieser Kurs nie langweilig wird.

 

Entspannung: Zeit für DICH

"Tu deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen. Tu deiner Seele Gutes, damit es deinem Leib gut geht." Dies ist das Motto von diesem Kurs.

Genauso wichtig wie Ausdauer- und Krafttraining ist auch die Entspannung. In unserem Entspannungskurs können Sie nach dem Training oder auch nur um entspannt und voller neuer Energie in den Tag starten, sich wunderbar um Ihre Seele kümmern. Es werden verschiedene Entspannungstechniken kennengelernt, sodass Sie ihre individuelle Art, wie Sie am besten entspannen können herausfinden.

"Gesundheit ist ein Zustand des vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen."

Laufausgleichsgymastik

Sie Walken oder Laufen? Dann ist die Laufausgleichsgymnastik ein absolutes MUSS für Sie! Um verletzungsfrei und effizient laufen zu können, ist es entscheidend, auch für das nötige Ausgleichtraining zu sorgen. Profitieren Sie von spezielle Kräftigungs-, Stabilitäts-, Koordinations-, und Dehnungsübungen für Läufer und perfektionieren Sie Ihren Laufstil.

Lauf- und Walkingtreff

Walking ist kraftvolles Gehen mit dynamischen Schritten, wobei Arme und Schultern aktiv in die Bewegung mit einbezogen werden. Lästige Schulter-Nacken-Verspannungen können Sie dadurch lösen. 

Walking und lockeres Laufen gehören zu den gesunden Ausdauersportarten. Stärken Sie durch das regelmäßige Walken oder Laufen Ihr Herz-Kreislauf-Systems und regulieren Sie Blutzucker- und Blutfettwerte. Außerdem kann Walken dazu betragen den Blutdruck zu stabilisieren, das Immunsystem anzuregen und Stress abzubauen. 

Lauftraining (Bahntraining)

Egal, ob Sie Hobbyläufer oder ambitionierter Wettkampfteilnehmer sind - Lauftraining braucht Struktur! Um lange Spaß am Laufen zu haben und nicht durch Verletzungen ausgebremst zu werden, ist es neben dem Ausgleichstraining (LAG) auch wichtig, auf seine Lauf-Technik zu achten. Dreimal in der Woche bieten wir Ihnen daher betreutest Lauftraining auf der Bahn an. Dort findet Lauf-ABC, Zugseiltraining, Sprinttraining und Teilstreckentraining statt. Alles, um das optimale an Laufqualität aus Ihnen rauszuholen.

Light-Metal

Dieser Kurs ist ideal für Ihren Einstieg in das Gruppen- und Freihanteltraining. Einfache und klare Übungsabläufe formen Ihren ganzen Körper. Das bedeutet für Sie: Mehr Kraft & Kondition, starke Muskeln und stabile Gelenke. Im Übrigen auch die perfekte Kombination gegen Rückenschmerzen!

MTT-Kurs

(Medizinische Trainingstherapie)

In dem 60-minütige MTT-Kurs werden Sie persönlich von einem Physiotherapeuten betreut. Die medizinische Trainingstherapie ist dementsprechend für jeden geeignet, auch wenn Sie derzeit nach in physiotherapeutischer Behandlung sind. Grundlage, um an dem MTT-Kurs teilzunehmen, ist ein zuvor individuell erstellter Trainingsplan. Im Kurs wird dieser dann überprüft und ergänzt. 

Alle unsere Physiotherapeuten finden Sie hier

Pilates

Im Pilates trainieren Sie Ihren Körper ganzheitlich unter besonderer Berücksichtigung der Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur. Dabei wird im Atemfluss gearbeitet, was einen zusätzlichen positiven Effekt auf Ihre Gesundheit hat.  Während des Kurs werden unterschiedliche Kleingeräten, wie beispielsweise Bälle, BlackRolls oder Therabänder verwendet.

Rennrad (Outdoor)

Dreimal in der Woche fahren wir gemeinsam mit Ihnen Radprogramme. Darunter einmal Bergintervalle, einmal flache schnelle Intervalle und eine regenerative, lockere und lange Einheit. Durch das Fahren in der Gruppe vergeht die Zeit wie im Flug und man erreicht die schönsten Ecken in der Pfalz.

Aufgrund der unterschiedlichen Leistungsansprüche finden sich meist mehrere Gruppen, sodass vom Anfänger bis zum Profi jeder einen passenden Trainingspartner findet. 

Rückenzirkel

Im Rückenzirkel sind Sie richtig, wenn Sie Ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen. Egal, ob Sie Ihre Rückenschmerzen endlich loswerden möchten, oder es gar nicht erst soweit kommen lassen wollen. Trainieren Sie unter Anleitung sicher und kontrolliert und spüren Sie den Unterschied. Trainiert wird sowohl mit freien Gewichten als auch mit dem eigenen Körpergewicht.

Seniorengymanstik

FIT UND GESUND BIS INS HOHE ALTER!

In der Seniorengymnastik werden altersgerecht verschiedene Schwerpunkte wie Kräftigung, Dehnung, Gleichgewicht oder Sturzprophylaxe gelegt. Dadurch kann altersbedingten Erkrankungen wie Diabetes, Gelenksbeschwerden, Inkontinenz, Bluthochdruck und Rückenbeschwerden vorgebeugt werden.

Die lockere Runde am Montag ist ein schöner Start in die Woche und bietet auch Einsteigern eine Möglichkeit in eine „bewegte“ Zukunft mit mehr Lebensqualität!

Stretching

Regelmäßiges dehnen erhöht die Elastizität Ihrer Muskulatur, Gelenke, Sehnen und Bänder, sowie des umliegenden Bindegewebes. Gönnen Sie Ihrem Körper diese Phase der Entspannung und Regeneration. Bauen Sie effektiv Stress ab und optimieren Sie damit den Erfolg Ihres Trainings oder Ihrer Rehabilitation.

Stretching am Gerät

Unsere Erfahrungen seit über 20 Jahren haben gezeigt, dass sich durch Dehnen der Muskeltonus (Muskelspannung) reduzieren lässt. Das liegt zum Einen am Dehnen an sich, zum Anderen aber auch an der Entspannung während dem Dehen und der verbesserten Körperwahrnehmung durch das Dehnen.
Dehnen verbessert die Elastizität der Muskeln, Sehnen und Bänder was sie belastbarer und weniger anfällig für Verletzungen macht. Somit dient das Dehnen auch der Verletzungsprophylaxe. Stretchen sollte Jeder, egal welches Ziel und welchen Fitnesszustand er hat!

Auf dem Bild sehen Sie eine besondere Art des Stretchings, das Stretching am Gerät. Am sogenannten "Corpus Tower" lassen sich bestimmte Muskelgruppen gezielt dehen. Gerade Personen mit Rückenschmerzen oder Knieproblemen können davon profitieren.

Sturzprophylaxe

Der Sturzprophylaxe-Kurs ist für alle Personen geeignet. 

Im Kurs wir die Koordination und der Gleichgewichtssinn trainiert. Außerdem werden Gymnastikübungen durchgeführt, um die Kraft und Beweglichkeit zu erhalten bzw. wiederaufzubauen. 
Hinzu kommen Sturzübungen, um das sichere Fallen zu lernen.

Hier erfahren Sie mehr über unseren Sturzprophylaxe-Kurs. 

WattCycling

Beim WattCycling handelt es sich um ein Ausdauertraining. Es kann einerseits dazu genutzt werden, um die allgemeine Ausdauerleistungsfähigkeit zu verbessern und andererseits gibt es auch die Möglichkeiten gezielt Schnelligkeitsausdauer oder Kraft  zu trainieren.

Da es sich um ein Watt gesteuertes Radfahren handelt, ist es für Jeden möglich in seinen ganz individuellen Zielbereichen zu trainieren und an diesem Kurs teilzunehmen. 

Wirbelsäulengymnastik

Rückenbeschwerden gehören heutzutage zu den typischen Volksleiden.  Das muss nicht sein!

Werden Sie aktiv und stärken Sie Ihre Rumpfmuskulatur. Ihren im Alltag angeeignete Fehlhaltungen wird in der Wirbelsäulengymnastik gezielt der Kampf angesagt. Ein abwechslungsreiches Training sorgt für eine aufrechte Haltung und ein gutes Körpergefühl. 

Yoga

Yoga ist ein seit dem Altertum bekannter Übungsweg, um Körper, Atem, Geist und Seele so zu beeinflussen, dass sie harmonisch aufeinander einwirken. 

Die Übungen schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. Sie Stärken den Körper, die Atemkraft und unsere Fähigkeit, den Herausforderungen des Lebens gelassen zu begegnen. 

Unsere Kurse sind ZZP zertifiziert