Schiefer und Klein im Kader

16.01.18: Stimmel-sports TriKids schaffen es in den RTV-Kader

stimmel-sports stellt 2018 zwei Triathlon-Kaderathleten

Nele Schiefer und Philipp Klein (beide 2004) erfüllen die Normen für den rheinland-pfälzischen Triathlon Nachwuchskader. An insgesamt zwei Sichtungstagen konnten die beiden stimmel-sports TriKids die Normen im Schwimmen, Laufen und der Athletik erfüllen. Somit stellt der Wormser Verein nach den Stimmel-Brüdern Paul und Linus sowie dem Deutschen Duathlonmeister Benni Ley wieder zwei hoffnungsvolle Talente im D-Kader der Jugend B an den Start.

Kleiner Rückblick in die RTV-Kaderzeit der stimmel-sports Athleten seit 2010: Der Ältere der beiden Brüder Paul konnte einmal den undankbaren vierten Platz bei den deutschen Meisterschaften in der Jugend B in Merzig erreichen. Weiterhin belegte er im DTU-Cup, der Nachwuchsserie der Deutschen Triathlon Union, bei den Junioren den zweiten Podestplatz in Düsseldorf. Linus Stimmel konnte bereits im zweiten Jahr in der Jugend B den Titel des deutschen Meisters in Braunschweig 2010 ergattern. Weiterhin konnte sich der heutige Profiathlet Linus Stimmel drei Mal in der DTU-Cup-Gesamtwertung auf dem Podest wieder finden und gewann beim DTU-Cup in Halle. Benni Ley erreichte bei seinen deutschen Triathlon-Meisterschaften den dritten Platz und wurde Deutscher Duathlon Meister der DTU. Der Verein stimmel-sports ist gespannt was der aktuelle Nachwuchs nun in den kommenden vier bzw. sechs Jahren in der Jugend B und A sowie bei den Junioren erreichen kann. Schiefer und Klein trainieren bereits seit einigen Jahren bei den TriKids des Vereins und seit Neustem auch bei den Erwachsenen unteranderem auch mit Linus Stimmel. So gewöhnen sie sich bereits an eine gewisse Wettkampfhärte.

Die zwei Neulinge Schiefer und Klein werden am 13.05.2018 in Forst das erste Mal die Farben des rheinland-pfälzischen Triathlonverbandes beim ersten Deutschland-Cup (DTU-Cup) vertreten. Die weiteren Wettkämpfe sind die deutschen Meisterschaften am 01.07.2018 beim Muldental-Triathlon sowie ein Wettkampf am 26.08.2018 in Goch. Zunächst geht es für Beide um das Sammeln von Erfahrung sowie eine gute Ausgangsposition für die Kadernominierung 2019.