DTU Cup Forst

13.05.18: Neue Erkenntnisse und Erfahrungen gesammelt

stimmel-sports TriKids Schiefer und Klein beim ersten DTU-Cup

Forst. Beim ersten Deutschland Nachwuchs-Cup gingen zwei ROWE Triathlon Team stimmel-sports TriKids in Forst in der Jugend B an den Start. Mit vielen neuen Erfahrungen und jeweils einem Platz im Mittelfeld reist unser Nachwuchs aus dem ROWE Triathlon Team nach Worms zurück und kann nun im Training wieder mit viel Motivation neue Akzente setzen. Forst war der erste Wettkampf für Nele Schiefer und Philipp Klein in einem so starken Teilnehmerfeld von insgesamt 50 bzw. 52 Athleten. Als jüngerer Jahrgang stand der Start ganz unter dem Motto „Erfahrungen sammeln“ und dies wurde so wortwörtlich umgesetzt. Zunächst starteten die Mädels in der Jugend B und Schiefer zeigte einen sehr guten Start. Sie verließ das Wasser – erste Mal Freiwasser schwimmen – im guten Mittelfeld und konnte sich auf dem Rad in der Hauptgruppe platzieren. Doch der zweite Wechsel verlief keinesfalls nach Plan. Schiefer kam nicht in ihre Schuhe hinein und musste so einige Zeit liegen lassen. Nach somit nicht optimalem Wechsel und gut 40 Sekunden Rückstand auf die Mitkonkurrenten aus ihrer Radgruppe lief sie am Ende auf Platz 31 bei ihrem ersten Deutschland-Cup. Wenn beim nächsten Rennen, den deutschen Meisterschaften in Grimma, dann die Fehler reduziert werden können, so kann Schiefer auf einen Platz im vorderen Feld hoffen.

Bei Philipp Klein lief es ähnlich mit ein paar Höhen und Tiefen im Rennen und vielen neuen Erfahrungen. Ebenfalls im Mittelfeld aus dem Wasser verpasste er durch Neo-Ausziehprobleme die zweite Gruppe auf dem Rad, so dass er sich auf dem Rad in der dritten Gruppe wiederfand. Am Ende finishte Klein auf Platz 38 und kann nun für die Deutschen Meisterschaften weiter an seiner Form arbeiten, um sich dann im vorderen Drittel des Feldes zu platzieren.

Neben dem Nachwuchs stellte sich auch der Agegrouper Ruben Hack im Erwachsenen Feld der Konkurrenz und konnte nach 1:44:41 Stunden das Ziel im Mittelfeld erreichen.